Home » Autoversicherung

DEVK KFZ Versicherung

Die DEVK bietet im Rahmen ihrer KFZ Versicherung sowohl den Haftpflicht- als auch den Vollkaskoschutz in drei Tarifen, und zwar im K-Aktiv-, Standard- und Premiumtarif. Die Teilkaskoversicherung ist im Wesentlichen an den Standard-Tarif angelehnt und wird für Personenkraftwagen auch zum Teilkasko-Plus-Tarif angeboten. Kraftfahrzeughaltern unter 23 Jahren, die ihr erstes eigenes Auto versichern wollen, verspricht die DEVK günstige Einstiegsangebote. Für Mopeds und Oldtimer gibt es spezielle Versicherungslösungen.

Die DEVK KFZ-Haftpflicht Versicherung

Innerhalb der Haftpflichtversicherung variieren die Versicherungssummen für Personenschäden je geschädigter Person zwischen acht und zehn Millionen Euro, je nach gewähltem Tarif. Der Premiumtarif enthält im Gegensatz zu den anderen beiden Tarifen eine Auslandsreise-Krankenversicherung für die gesamte Familie, die auch für Reisen ohne eigenes Fahrzeug gilt. Einige Leistungen sind im Rahmen des K-Aktiv- und Standardtarifs optional wählbar, während sie im Premium-Tarif standardmäßig eingeschlossen sind, so zum Beispiel eine Unfallversicherung und ein Auslandsschadenschutz. Der Standardtarif ist grundsätzlich für alle Kraftfahrzeughalter geeignet, während der K-Aktivtarif besonders preiswert ist, aber auf einige Extras verzichtet, wie zum Beispiel den Rabattretter. Die sogenannte Mallorca-Police, die sich auf im Ausland gemietete Fahrzeuge bezieht, ist in allen Tarifen enthalten.

DEVK Vollkaskoversicherung

Auch die Vollkaskoversicherung wird in den entsprechenden drei Tarifen angeboten. Hier gibt es zum Beispiel Unterschiede, innerhalb welcher Zeiträume nach dem Kauf der Neu- beziehungsweise Kaufpreis nach einem Totalschaden erstattet wird. Sonderausstattungen sind, je nach Tarif, zwischen 5.000 Euro und 15.000 Euro mitversichert. Auf welche Tierarten sich die Wildschadendeckung bezieht, ist ebenfalls vom Tarif abhängig. Glasreparaturen können nach Angaben des Anbieters in DEVK-Partnerwerkstätten generell ohne Selbstbeteiligung durchgeführt werden und der Austausch einer Windschutzscheibe kann besonders günstig erfolgen. Tierbiss an Kabeln und Schläuchen ist auch in allen drei Tarifen mitversichert. Die Folgeschäden sind jedoch im K-Aktivtarif überhaupt nicht, im Standardtarif bis zu 1.000 Euro und im Premiumtarif bis zu 3.000 Euro abgedeckt. Die GAP-Deckung für geleaste oder kreditfinanzierte Fahrzeuge ist im K-Aktivtarif nicht enthalten und in den anderen beiden optional wählbar. Der Premiumtarif verspricht darüber hinaus einige Extraleistungen, die in den anderen Tarifen nicht enthalten sind, so zum Beispiel ein Ersatzfahrzeug nach Diebstahl, eine Autoinhaltsversicherung und die Kostenübernahme bei Schlüsselverlust. Generell gibt es Rabattmöglichkeiten, wenn die Schäden in DEVK-Partnerwerkstätten behoben werden.

DEVK Teilkaskoversicherung

Der Teilkaskoschutz versichert den Fahrzeughalter gegen die häufigsten Schäden, die nicht mit einem Unfall zusammenhängen, so zum Beispiel Diebstahl, Brand, Glasbruch, Hagel und Marderbiss inklusive Folgeschäden bis 1.000 Euro. Auch Parkschäden, wie beispielsweise Kratzer oder Dellen, sind bei einer Selbstbeteiligung von 50 Euro mitversichert, sofern die Reparatur in einer DEVK-Vertragswerkstatt erfolgt. Der Teilkasko-Plus-Tarif schützt zusätzlich bei einem Totalschaden durch Kollision, wenn die Reparaturkosten mindestens 80 Prozent des Wiederbeschaffungswertes betragen.

Fazit: Die DEVK bietet mit ihren Produkten zur Autoversicherung sicherlich ein umfassendes Angebot. Wer vor Abschluss noch einmal weitere Alternativen prüfen möchte, dem empfehlen wir aktuell den Dienst Toptarif.de. Dort kann man recht gut Versicherungen vergleichen.

DEVK KFZ Versicherung | Erfahren Sie mehr unter www.devk.de/produkte/fahrzeuge/index.jsp

DEVK KFZ Versicherung | Erfahren Sie mehr unter www.devk.de/produkte/fahrzeuge/index.jsp

Schlagwörter zum Artikel DEVK KFZ Versicherung » Versicherungen Magazin « : , ,